Infobriefe

Klicken Sie zum Download (pdf) einfach auf das jeweilige Infobrief-Symbol.

Ideologisierte Täter. Eine Skizze der Klientel von Violence Prevention Network

Symbole: „Israhell“

Wörterbuch der Menschenfeinde: B - Blut, im Blut liegen, das liegt denen im Blut

Atmen. Filmtipp

MAXIME Wedding. Interkulturelles Präventionsprojekt

Geschichtswerkstatt. Erfahrungsbericht über eine Veranstaltungsreihe im Juli und August 2011 mit Insassen der JVA Wriezen

Verteidigung der Buchstäblichkeit - Elemente islamistischer Radikalisierung

Die Aufzeichnungen des "Deutschen Taliban Mujahideen" Eric Breininger. Teil 2: Jihad - Dämonisierung - Apokalyptik - Selbstmordattentate - Töten von Kuffar.

Wörterbuch der Menschenfeinde

A - abartig, abarten, Abart

  • Verteidigung der Buchstäblichkeit. Elemente islamistischer Radikalisierung. Die Aufzeichnungen des „Deutschen Taliban Mujahideen“ Eric Breininger. Teil 1.
  • Der Einstieg nach dem Ausstieg. Was Distanzierungen von rechtsextremen Haltungen Nachhaltigkeit verleiht
  • Auswertungsbericht Jugendarrest

  • Der Einstieg nach dem Ausstieg. Was Distanzierungen von rechtsextremen Haltungen Nachhaltigkeit verleiht: Von Kurt Möller
  • Rezension: Werner Schiffauer: Nach dem Islamismus. Eine Ethnographie der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüş. Frankfurt am Main 2010
  • Rezension: Bundeskoordination Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (Hrsg.) : Rechtsextremismus in der Einwanderungsgesellschaft. Exjugoslawen. Russlanddeutsche. Türken. Polen. Berlin 2010

  • „Ich bin jetzt was!“ Michel, Ex-Kameradschaftsführer aus Brandenburg, über Strafvollzug, „Gefangenenhilfe“ und die Grenzen von Distanzierungs- und Ausstiegsprozessen
  • Rezension: Gabi Elverich, Michaela Glaser, Tabea Schlimbach unter Mitarbeit von Anna Schnitzer: Rechtsextreme Musik. Ihre Funktionen für jugendliche Hörer/innen und Antworten der pädagogischen Praxis, Halle 2009
  • Rechtsextreme Zeitung: Wer oder was ist die Deutsche Stimme? Anmerkungen zum NPD-Parteiorgan
  • Argumentation: Ein „Bombenholocaust“? Dresden am 13. und 14. Februar 1945

Online Spenden

Zum Spendenformular >>

Spendenkonto Bank für Sozialwirtschaft:

IBAN: DE14100205000001118800

BIC: BFSWDE33BER

 

Warum spenden?