Stellenausschreibungen

ist ein Verbund erfahrener Fachkräfte, die seit Jahren mit Erfolg in der Extremismusprävention sowie der Deradikalisierung tätig sind. Durch seine Arbeit mit rechtsextremistisch und islamistisch Gefährdeten sowie Radikalisierten hat sich das Team von Violence Prevention Network über Jahre eine europaweit anerkannte Expertise im Bereich der Arbeit mit ideologisch motivierten StraftäterInnen erworben. Über 100 MitarbeiterInnen sind aktuell in acht Bundesländern für Violence Prevention Network e. V. tätig. Neben den klassischen Ansätzen der Radikalisierungsprävention und Deradikalisierung setzen wir seit 2016 auch vermehrt Projekte im Online-/Social Media-Bereich um.

Wir bitten um Verständnis, dass es bei Violence Prevention Network keine Praktikumsplätze gibt und wir keine Interviews für Bachelor- oder Masterarbeiten geben können.

Violence Prevention Network e. V. achtet auf die AGG-Konformität von Stellenausschreibungen: Eingehende Bewerbungen werden nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und Talente unabhängig von Ethnie, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, Behinderung oder Alter berücksichtigt. Eventuelle Abweichungen sind ausschließlich den tatsächlichen Eigenheiten oder Voraussetzungen der zu besetzenden Stelle geschuldet.

---

Ab sofort bieten wir eine befristete Stelle (Einsatzort: Justizvollzugsanstalten in Niedersachsen) als:

MitarbeiterIn (m/w) "Pädagogische Umsetzung in den Bereichen: Beratung,  Intervention und Deradikalisierung"

Vergütung analog TVöD EG 11, 39 Stunden/Woche, Arbeitsort: Niedersachsen

Ab sofort bieten wir eine befristete Stelle als:

Online Performance Manager (m/w) "Radikalisierungsprävention" (im Bereich Islamismus)

Vergütung analog TVÖD EG 11, 19,5 Stunden/Woche, Arbeitsort: Berlin

Wir bieten für die Unterstützung des Bereiches „Radikalisierungsprävention Online“ (im Themenfeld Islamismus) eine befristete Stelle als:

Mitarbeiter (m/w) "Onlineberatung für Radikalisierungsgefährdeten – Umsetzung und Entwicklung neuer Ansätze"

Vergütung analog TVÖD EG 11, 19.5 Stunden/Woche, Arbeitsort: Berlin

Die ausgeschriebene Stelle wird vorbehaltlich der noch ausstehenden Förderung durch den Mittelgeber besetzt. Daher kann das Einstellungsdatum noch nicht angegeben werden.

Ab 1.10.2018 bieten wir eine befristete Stelle (Einsatzort: Justizvollzugsanstalten in Sachsen) als:

Mitarbeiter (m/w) "Pädagogische Umsetzung in den Bereichen: Prävention, Qualifizierung und Deradikalisierung im Phänomenbereich Rechtsextremismus"

Vergütung analog TVöD EG 11; 19,5 Stunden/Woche mit der Möglichkeit auf Erhöhung des Stundenumfangs, Arbeitsort: Sachsen

Online Spenden

Zum Spendenformular >>

Spendenkonto Bank für Sozialwirtschaft:

IBAN: DE14100205000001118800

BIC: BFSWDE33BER

 

Warum spenden?

Über uns

Titelbild VPN Broschuere webweb

Inhalte, Zielgruppen, Maßnahmen - Die Broschüre über unsere Arbeit zum Download.