"Kinder haben nicht die geringste Schuld"

Mindestens sechs deutsche Kinder befinden sich derzeit in Gefängnissen im Irak. Sie sind teilweise jünger als zwei Jahre und leben bei ihren deutschen Müttern, die den IS unterstützt haben sollen. Thomas Mücke, Geschäftsführer der Nichtregierungsorganisation Violence Prevention Network, plädierte auf WDR 2 dafür, die Kinder nach Deutschland zu holen. 

Zum Beitrag

 

Media Contact

Journalists please contact:

Cornelia Lotthammer or

Paul Merker

phone: +49 30 36 46 04 09
email: presse[at]violence-prevention-network.de

 

Dear media representatives! You're welcome to ask for interviews and backround information. Please understand that we cannot make any contact with our clients and their relatives.

About us

Titelbild VPN Broschuere EN web

A brochure about our work to download here.