Portrait Judy Korn

Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Violence Prevention Network
Portrait von Judy Korn - sie sitzt und lächelt, von vorn fotografiert
Judy Korn: © Violence Prevention Network/Eggstein (Web)

Judy Korn ist Dipl.-Erziehungswissenschaftlerin, Gründerin und Geschäftsführerin von Violence Prevention Network gGmbH. Seit sie vierzehn Jahre alt ist, geht Judy Korn gegen Rechtsextremismus vor und setzt sich mit vorurteilsmotivierter Gewalt auseinander, nachdem ihre Freunde von Neonazis zusammengeschlagen wurden. Es gelingt ihr, die Gewalt in ihrer Nachbarschaft im Berliner Norden einzudämmen und ein friedliches Zusammenleben der verschiedenen Jugendgruppen zu ermöglichen. Diese Projekte mit gewaltbereiten Jugendlichen haben Judy Korn gezeigt, dass Menschen das Potential haben, sich zu verändern. 2003 kehrt sie dem Öffentlichen Dienst den Rücken, um mit der Gründung von Violence Prevention Network ihre eigenen Ideale umzusetzen und die Gesellschaft maßgeblich mitzugestalten. 2007 wird Judy Korn für ihre neuen, durchgreifenden Ansätze, ein gesellschaftliches Problem dauerhaft und großflächig zu lösen, als Ashoka Fellow ausgezeichnet. Sie ist zudem Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der VPN Wissenschaftsgesellschaft mbH sowie Gründerin und Geschäftsführerin von modus | zad – Zentrum für angewandte Deradikalisierungsforschung gGmbH. Seit 2011 ist sie aktiv an der Umsetzung des Radicalisation Awareness Network (RAN) beteiligt, war hier Mitglied im Steering Committee sowie Leiterin der Working Group EXIT. Seit 2020 ist sie Qualitymanager von RAN Practitioners und seit 2021 Mitglied im European Safety Advisory Council  von TikTok.

 

Auszeichnungen:

2007: Auszeichnung zum Ashoka Fellow 2007 (Social Entrepreneur)

2010: Nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2010

2011: Auszeichnung der Robert-Bosch-Stiftung im Rahmen der Kampagne: „Die Verantwortlichen“

2011: Nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2011

2011: Auszeichnung der BILD und „Deutschland – Land der Ideen“ als eine der „100 Frauen von Morgen“

2013: Auszeichnung mit dem „Wirkt! Siegel“ der Organisation Phineo

2016: Auszeichnung als eine der „25 Frauen, die unsere Welt besser machen“ von der Edition F

2019: Immanuel Kant-Weltbürger-Preis der Immanuel Kant-Stiftung

Portrait Judy Korn
Portrait Judy Korn
Download