Akademie

Violence Prevention Network Akademie

Ziel der Akademie ist es, die von Violence Prevention Network bundesweit anerkannte Expertise in der Arbeit mit ideologisch motivierten Menschen weiter zu geben. Die Arbeit der Akademie richtet sich an zwei Zielgruppen:

Initiativen im Bereich Extremismus und Deradikalisierung

Im Bereich der Extremismusprävention existieren zahlreiche gute Ansätze. Um unser gemeinsames Ziel der Prävention von extremistisch motivierter Gewalt zu erreichen, unterstützen wir Initiativen durch Politik-, Lobby-, und Gründungsberatung, Beratung zur Fördermittelakquise und Finanzcontrolling sowie Auftragsforschung und Evaluation.

Menschen in Berufskontakt mit ideologisierten Personen

Zunehmend kommen Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern mit ideologisierten bzw. radikalisierten Menschen in Kontakt. Um die Verhaltenssicherheit im Sinne einer Kompetenzerweiterung, Aktivierung und Professionalisierung im Umgang mit ideologisierten Menschen zu steigern, ist die Qualifizierung, Fortbildung und Beratung von Mitarbeiter*innen unerlässlich.

Kontakt

Violence Prevention Network Akademie
Alt-Moabit 73

10555 Berlin

030 91 70 54 64