Partner- und Unterstützer*innen

___

Judy Korn ist seit 2007 Ashoka Fellow. Ashoka unterstützt Violence Prevention Network auf vielfältige Weise.

Ashoka Logo

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner von Violence Prevention Network, z. B. im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!” und der Projekte zur Radikalisierungsprävention und Deradikalisierung im Strafvollzug und in der Bewährungshilfe.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Logo und Link

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat ist seit Jahren ein verlässlicher Partner von Violence Prevention Network. Unter anderem bei der Entwicklung von Evaluationsdesigns für Präventionsmaßnahmen.

Das Bundesministerium der Justiz ist Kooperationspartner in Fragen der Deradikalisierung im Strafvollzug.

Bundesministerium der Justiz Logo

In Kooperation mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) betreibt Violence Prevention Network Beratungs-Hotlines in mehreren Bundesländern.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Das Ministerium der Justiz und für Migration und das Kompetenzzentrum gegen Extremismus (konex) in Baden-Württemberg sind Kooperationspartner bei der Realisierung von Maßnahmen in Haft im Land Baden-Württemberg. 

Logo Kompetenzzentrum gegen Extremismus in Baden-Württemberg

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration und das Bayerische Landeskriminalamt sind Partner von Violence Prevention Network in der Beratungsstelle Bayern. Das Bayerische Landeskriminalamt unterstützt darüber hinaus das Kompetenznetzwerk „Islamistischer Extremismus“.

Die Landeskommission “Berlin gegen Gewalt” der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport fördert im Rahmen des Berliner Landesprogramms Radikalisierungsprävention die Beratungsstelle Berlin von Violence Prevention Network. Die Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung ist Partner im Programm Deradikalisierung im Strafvollzug sowie im Projekt Crossroads. Mit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat Violence Prevention Network im Trägerverbund mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sowie Gangway e. V. die Fachstelle proRespekt initiiert.

Brandenburger Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz Logo

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport und das Hessische Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus (HKE) sind Partner im Hessischen Präventionsnetzwerk gegen Salafismus in der Beratungsstelle Hessen. Das Hessische Ministerium der Justiz ist unser Kooperationspartner im Bereich Deradikalisierung im Hessischen Strafvollzug.

Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus Logo

Das Niedersächsische Justizministerium ist seit 2016 unser Partner bei der Radikalisierungsprävention und Deradikalisierung in Strafvollzug und Bewährungshilfe.

Niedersächsisches Justizministerium Logo
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Logo
Denk Bunt Thüringen Logo

Der „Internal Security Fund — Police” der Europäischen Union fördert das Projekt icommit.

EU Logo

CEPOL unterstützt die Arbeit von Violence Prevention Network in der EMISA Prison and Probation Working Group.

Die Kurt und Maria Dohle Stiftung unterstützt Violence Prevention Network bei Projekten im Phänomenbereich islamistischer Extremismus.

Logo Dohle Stiftung

Zusammen mit Radar Europe setzt Violence Prevention Network die Administration des Radicalisation Awareness Network “RAN Practitioners” der Europäischen Commission um.

Mit der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung kooperieren wir in den Projekten PrEval und RADIS.

Logo der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Violence Prevention Network ist Praxispartner der Bundesarbeitsgemeinschaft „Gegen Hass im Netz“.

Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt mit dem Infodienst Radikalisierungsprävention eine bundesweite Datenbank zum Thema Salafismusprävention zur Verfügung.

Bundeszentrale für politische Bildung Logo

Projekt- und Kooperationspartner*innen

BAG RelEx e. V., Gangway e. V., ifgg – Institut für genderreflektierte Gewaltprävention, Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung gGmbH, Ufuq e. V.

Wir bedanken uns für die freundliche Zusammenarbeit mit Google, HRM Consulting und Postbank.

Google Logo
HRM Consulting Logo
Postbank Logo